Forum Inclusion

2. Schweizer Forum für inklusive Bildung

Multiprofessionalität in der inklusiven Bildung

Das  Forum widmet sich dem Thema Multiprofessionalität in der inklusiven Bildung. Wir vertiefen die verschiedenen Modalitäten der Zusammenarbeit von heterogenen Teams im Unterricht. Klärung der Aufgabenteilung und Rollen sowie Wissensintegration von verschiedenen Professionalitäten stehen zur Diskussion. Angesprochen werden auch förderliche Rahmenbedingungen und Schulentwicklungsprozesse von denen alle profitieren.

Programm

14:00 Einführung
  Dr. phil. Romain Lanners, Direktor SZH/CSPS
  Géraldine Ayer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin SZH/CSPS
  Thomas Wetter, Wissenschaftliche Mitarbeiter SZH/CSPS
14:10 Multiprofessionelle Zusammenarbeit als Gelingensbedingung für die inklusive Schule: Anforderungen und Herausforderungen gelebter  Multiprofessionalität
  Prof. Dr. Silvia Pool Maag, Inhaberin der Professur für Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Inklusion und Diversität, Leitung Forum Inklusion, PH ZH 
14:30 Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Bereich Sonderschulung auf der Verwaltungsebene
  Judy Müller, Leiterin Abteilung Sonderpädagogik. Amt für gemeindliche Schulen, Zug
14:50 Schule gemeinschaftlich gestalten
  Jörg Berger, Schulleiter, Schule (Kindergarten und Primarschule) von Knonau (ZH) & Geschäftsleitungsmitglied des Verbandes Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz (VSLCH)
15:10 Mitgestaltung bei der Entwicklung des Systems Schule
  Gérard Aymon, Schulleiter, Orientierungsschule (Sek I) von Val d'Hérens (VS) & Präsident der Lateinischen Konferenz der Schulleiterinnen und Schulleiter der obligatorischen Schule (CLACESO)
15:30 Pause
15:40 Chancen und Stolpersteine in der Zusammenarbeit (mit Beispielen aus der Praxis)
  Regula Weber Fachberatungen für die integrierte Förderung, Institut für Heilpädagogik, PH Bern
16:00 Die Prozesse beim Aufbau einer interprofessionnellen Zusammenarbeit
  Prof. Marco Allenbach, Psychologe, arbeitet als Dozent und in der Forschung an der PH Waadt (HEP)
16:20 Runder Tisch
  mit Marco Allenbach, Gérard Aymon, Judy Müller, Silvia Pool Maag, Regula Weber
  Moderation:Dr. phil. Barbara Egloff, Vize-Direktorin SZH/CSPS
16:55 Abschluss
  Dr. phil. Romain Lanners, Direktor SZH/CSPS
17:00 Ende

Praktische Informationen

Datum 3. November 2021
Ort Virtuell (Den Link und die Anleitung zur virtuellen Veranstaltung werden Sie ungefähr eine Woche vor dem Termin erhalten.)
Zeit 14 –17 Uhr
Sprache Deutsch/Französisch mit Simultanübersetzung und Schriftdolmetschung

Preise

Einzelpreis Team bis 10 Personen Gruppe ab 11 Personen
CHF 80.00 CHF 200.00 CHF 500.00

Die Tickets können direkt im Webshop gekauft werden.
Die Zahlung ist nur mit Kreditkarte möglich.