Edition SZH/CSPS

Aktuelle Ausgabe

Erscheint jeweils in der Monatsmitte.

Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, September, 2020, Nr. 9

Schwerpunkt: Lebensende

Inhalt des Schwerpunktes

Daniel Stalder
Der schwierige Umgang mit dem Lebensende
Editorial

Daniela Ritzenthaler
«Plötzlich hat sie sich auf dem Heimweg immer öfter verirrt». Kognitive Beeinträchtigung und Demenz

Eva Keller
Sterben und Tod selbstbestimmt wahr-nehmen und be-greifen. Erfahrungen aus einer Institution für Menschen mit Hörsehbehinderung

Veronika Sutter
Leben und Sterben im Wagerenhof. Erfahrungen aus einer Institution für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

Monika T. Wicki
Lebensende in Wohneinrichtungen für Erwachsene mit Beeinträchtigung. Palliative Care – wer entscheidet am Lebensende?

Therese Niklaus Loosli
Young Carers wirksam unterstützen mit Mikrointerventionen nach Marte Meo. Kinder, die ihre kranken Eltern pflegen – am Beispiel einer frühen Demenzerkrankung

Gina Krause
Trauerbegleitung von Menschen mit Behinderung

Weiteres Thema

André Kunz, Ariane Paccaud, Matthias Lütolf und Ursula Schläppi
Heilpädagogische Früherziehung in Kolumbien. Ergebnisse einer Selbstevaluation der heilpädagogischen Förderung von Vorschulkindern in Armut