Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Schweizer Zentrums für Heil- und Sonderpädagogik (SZH / CSPS) und der Edition SZH / CSPS

PDF

Anwendbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen den Kundinnen und Kunden des Webshops, Inserentinnen und Inserenten sowie den Nutzenden des Webangebotes und dem Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik (SZH / CSPS) und / oder der Edition SZH / CSPS.

Produktbestellungen

Diese Geschäftsbedingungen stellen einen integrierenden Bestandteil des Kaufvertrags dar.

Preise und Versandkosten

Sämtliche Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Es sind Bruttopreise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Es gelten die beim Vertragsabschluss angezeigten Preise. Wir behalten uns Preisanpassungen (z. B. Teuerung) ausdrücklich vor (Preise: siehe Shop – Preisübersicht).

Vertragsdauer

Abonnemente der Schweizerischen Zeitschrift für Heilpädagogik oder der Revue suisse de pédagogie spécialisée gelten für ein Jahr und verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens ein Monat vor Ablauf des Bezugszeitraumes schriftlich gekündigt wird.

Zahlungskonditionen

Die Bezahlung erfolgt elektronisch (Kreditkarte) oder gegen Rechnung, die den bestellten Produkten beigelegt wird. Bei Zahlung auf Rechnung beträgt die Zahlungsfrist 30 Tage (respektive 45 Tage für Bestellungen aus dem Ausland). Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die Produkte im Eigentum des SZH / CSPS.

Lieferung und Lieferfristen

Die Lieferung erfolgt per Post an jede gewünschte Adresse in der Schweiz und im Ausland. Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von vier bis fünf Werktagen nach Bestellungseingang.

Nutzen und Gefahr

Nutzen und Gefahr der Ware gehen mit Übergabe an die Post auf die Kundin oder den Kunden über. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Haftung / Gefahr.

Beanstandungen

Der Inhalt der Lieferung muss unmittelbar nach Erhalt der Produkte geprüft werden. Bei Beanstandungen ist umgehend, jedoch spätestens nach 30 Tagen, schriftlich mit dem Sekretariat SZH / CSPS Kontakt aufzunehmen.

Webangebot

Der Zugriff zu unserem Angebot im Shop wird nach erfolgter Benutzerregistrierung freigeschaltet. Die Nutzung von Website und Repository ist frei zugänglich.

Haftungsausschluss

Das SZH /̽CSPS übernimmt keine Haftung für jegliche Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webangebote entstehen. Nutzungsbedingungen Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung von Text- und Dateiinhalten (z. B. Presseveröffentlichungen, Datensammlungen, Fachreferate und Vorträge) von der Website ist erlaubt. Sofern nicht anders ausgewiesen, stehen Inhalte der Website unter der folgenden Creative Common Lizenz: Namensnennung – nicht kommerziell – gleiche Weitergabe:

 Logo

Cookies

Für die Nutzung unseres Web-Angebots muss der Verwendung von Cookies aktiv zugestimmt werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen ausschliesslich die für den Bestellungsvorgang notwendigen Daten. Diese Daten können an Dritte übermittelt werden (z. B. für Bonitätsprüfungen). Zudem verwenden wir Ihre Daten, um Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Der Kunde / Auftraggeber kann seine Einwilligung zu den oben genannten Zwecken jederzeit widerrufen (formlos oder auf dem Postweg).

Zeitschrifteninserate

Aufgabe, Änderungen, Korrekturen, Sistierungen etc. von Inseraten müssen bis spätestens zu dem in den Mediadaten angegebenen Inserateschluss schriftlich beim SZH eintreffen. Änderungen und Sistierungen, welche bis zum Inserateschluss im SZH eintreffen, sind kostenlos (ausgenommen sind bereits erfolgte Aufwände für schon bearbeitetes Material).

Veröffentlichung von Inseraten

Für den Inhalt eines Inserates ist der Auftraggeber verantwortlich. Der Verlag behält sich vor, Änderungen der Inhalte zu verlangen oder Inserate abzulehnen bzw. zu sistieren, wenn diese nicht den Richtlinien des SZH / CSPS entsprechen. Der Auftraggeber haftet gegenüber Dritten.

Vorschriften über die Gestaltung

Gestaltungsvorschriften des Auftraggebers werden im Rahmen der technischen Möglichkeiten umgesetzt. Inserate müssen als solche leicht erkennbar sein und sich vom redaktionellen Teil in Gestaltung und Schrift deutlich unterscheiden. Der Verlag behält sich vor, eine zusätzliche Kennzeichnung (durch eine Überschrift «Anzeige» oder «Publireportage») anzubringen, um die Inserate vom redaktionellen Teil abzugrenzen. Kostenlose redaktionelle Veröffentlichungen können nicht mit der Erscheinung von Inseraten verknüpft werden.

Schlussbestimmungen

Es gilt Schweizer Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Bern (CH).

Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik (SZH / CSPS), Bern, Januar 2022